Links

keine Links

Arschtritt

Arschtritt, Arschtritt..sie fällt..steht auf..und denkt es wäre das letzte mal. Ich bin enttäuscht. Bin von dir enttäuscht.
Und du merkst es noch nichtmal.
Weißt nicht wie es mir geht, was ich von dir halte.
Verdammt.
Ich will, dass das endlich aufhört.

Warum habe ich nur so eine Mutter? Warum habe ich nur so Eltern?



Ich werde die links aus meinem blog entfernen, zudem für eine weile die kommentarfunktionen.
2.6.10 01:10


Denn die Sehnsucht spricht aus mir.

Immer wieder das gleiche.
ICh vermisse dich.
Und daraus ergibt sich:
Ich beginne zu zweifeln.
Nicht an meinen Gefühlen, sondern an deinen.
Der Gedanke, du könntest deine Meinung ändern, macht mir angst.
Denn die Sehnsucht spricht aus mir,
und macht mich verrückt.

Jeden Tag denke ich an dich.
Du bist in meinem Kopf allgegenwertig.
Ich möchte so gerne bei dir sein...

2.6.10 19:38


Das Gegenteil von Gestern

Das Gegenteil von Gestern.
Der Morgen war heute schlimm.
Zu viel Kopfkino.
Dann unerwartetes Gegenteil, alle Zweifel gelöscht.
- war eigentlich auch klar -
Ich darf mir selbst nicht so Dinge ausmalen.
Heute Abend bin ich zwar immer noch sehnsüchtig, aber habe ein gutes Gefühl im Herzen.
Ich weiß, das ich nicht zweifeln brauche.
Das Vertrauen reichen muss und reicht.
Das ich mir zu schnell zu viel ausmale.
4.6.10 00:52


Résumé der Woche

War nicht die berauchschenste Woche, brauche ich also nicht nochmal. Mehr negatives als positives passiert.

aktuelle Stimmung: komisch, vielleicht gehe ich in ein paar Tagen genauer darauf ein
6.6.10 22:41


1.75

1.75 bin ich im übrigen groß...Arzt hat letztens mal gemessen..
10.6.10 14:28


etwas "selbstverliebt"
11.6.10 01:58


glücklich

glücklich :D
12.6.10 21:33


 [eine Seite weiter]
Layout By Bunny